| Unsere Gäste: Dr. Henning Feldmann, Eva Thome und Philipp Goldt |

Spannende Studienprojekte aus dem Praxissemester zeigen, was im Praxissemester von Lehramtsstudierenden alles möglich ist – multimedial gestaltet und ansprechend präsentiert! Erfahrungen rund ums Studienprojekt werden mit anderen Studierenden und mit einer breiten Öffentlichkeit geteilt. Dazu erwerben die Studierenden außerdem fundierte Kompetenzen zur Erstellung von Medienprodukten im Bereich der digitalen Wissenschaftskommunikation.

StuP Digital bietet Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, im Anschluss an das Praxissemester gelungene Studienprojekte über eine gemeinsame Online-Plattform der Universität Duisburg-Essen und der Ruhr-Universität Bochum zu präsentieren und macht fit für das erfolgreiche Erstellen und Arbeiten mit Medienprodukten für Schule und Unterricht.

Was verbirgt sich hinter der Online Plattform StuP Digital? Wie ist die Online Plattform entstanden und was sind ihre Ziele? Dr. Henning Feldmann, Geschäftsführer der Professional School of Education an der Ruhr-Uni Bochum, Eva Thome, studentische Mitarbeiterin am Zentrum für Lehrerbildung an der Universität Duisburg-Essen aus dem Bereich Schulpraxis und Praktikumsbüro und Philipp Goldt aus dem eTeam Digitalisierung, Lehramtsstudent und auch Teilnehmer des innovativen Projekts geben uns Einblicke hinter die Kulissen.

Und ganz wichtig – gerne weitergeben: Bis zum 21. April 2021 können Studierende sich noch für die Teilnahme an Stup digital bewerben: https://stup-digital.de/mitmachen/

Der RUBeL-Podcast – Der Podcast des Bereichs eLearning aus dem Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum mit Themen rund ums eLearning. Nette und informative Gespräche über das digitale Lehren und Lernen.

Wir freuen uns wie immer gerne über Ihr Feedback, Ihre Meinungen, Ideen und Wünsche – ob persönlich oder per E-Mail an rubel@rub.de.

Podcast abonnieren: