| Unsere Gäste: Dr. Soi Agelidis & Lucas Latzel |

Archäologische Lehrsammlungen im digitalen Raum

Seit dem Sommer 2017 ist die Sammlung von Abgüssen antiker Plastik in den Räumlichkeiten des Instituts für Archäologische Wissenschaften der RUB aufgestellt. Die Abgüsse bestehen zumeist aus Gips und geben exakt Bildwerke wieder, die in der Antike aus Stein oder Metall geschaffen wurden und heute in verschiedenen Museen auf der ganzen Welt ausgestellt werden.

Die ausgewählten Bochumer Abgüsse präsentieren anschaulich die Bilderwelt der Griechen und lassen verschiedene Aspekte ihres Lebens nachvollziehen. Die Abgüsse vermitteln dabei als dreidimensionales Medium Qualitäten der Plastik besonders anschaulich und machen Aspekte wie Räumlichkeit, Größe und Materialität erfahrbar. Somit bieten sie eine weitere attraktive Möglichkeit die Antike prägnant zu fassen und damit zu verstehen.

In den vergangenen zweieinhalb Jahren wurde in großem Umfang an gleich mehreren Projekten zur Digitalisierung der Sammlungen des Instituts für Archäologische Wissenschaften der RUB gearbeitet, um diese verstärkt in die Lehre und die Präsentation des Instituts einzubinden.

Wie können Objekte, wie historische Plastiken oder antike Keramikgefäße, digital präsentiert und inhaltlich ausgestaltet werden?  Wie können Studierende in die wissenschaftliche Wissensvermittlung eingebunden werden? Wie können wir auf die Objekte und die Inhalte zu Studien- und Forschungszwecken nachhaltig zugreifen? Diesen Fragen wollen wir diesmal gemeinsam mit Frau Dr. Agelidis und Herrn Latzel aus dem Institut für Archäologischen Wissenschaften der RUB nachgehen.  

Lucas Latzel
Dr. Soi Agelidis

Der RUBeL-Podcast – Der Podcast des Bereichs eLearning aus dem Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum mit Themen rund ums eLearning. Nette und informative Gespräche über das digitale Lehren und Lernen.

Wir freuen uns wie immer gerne über Ihr Feedback, Ihre Meinungen, Ideen und Wünsche – ob persönlich oder per E-Mail an rubel@rub.de.

Podcast abonnieren: