In dieser Folge begrüßen wir Sara Ronge. Sie studiert evangelische Theologie und Geschichte an der Ruhr-Uni und wird uns in diesem Podcast-Interview von ihren Erfahrungen aus ihrem Studium in der Corona-Zeit berichten. Was lief, was lief nicht, was fehlte, wie haben sich Studierende kurzerhand selbst organisiert? Wie konnte sie sich mit ihren Kommiliton*innen und Dozierenden austauschen und abstimmen, Kontakt zu Freund*innen halten und sich auf Distanz unterstützen und gemeinsam lernen? Sie erzählt davon, wie sehr ihr der normale Uni-Alltag gefehlt hat, als er plötzlich nicht mehr da war. Auf einmal war sie nicht mehr möglich, die gemeinsame Zeit auf dem Campus, in den Bibliotheken, der Mensa, den Hörsälen und Seminarräumen; all die universitären Freizeitaktivitäten und das Beisammensein fanden nicht mehr statt oder mussten gegen Online-Aktivitäten ausgetauscht werden.

Wie kamen Studierende also in den vergangenen Semestern mit all dem zurecht? Sara erzählt uns etwas aus ihrer Perspektive, in der wir uns sicher selbst auch wiederfinden. Das Interview ist vom 26.08.2021. Inzwischen ist schon wieder wesentlich mehr los auf dem Campus, mehr Gemeinschaft, wieder mehr Uni-Alltag und -Leben.

Danke, Sara, für dieses schöne Gespräch über das „irgendwie Zurechtkommen“ in der Corona-Zeit, einem erfolgreich absolvierten Online-Altgriechisch-Kurs, dem Wunsch zurück zur alten Uni-Normalität zu finden und Erdbeertörtchen im Q-West 😊.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, dass die RUB zum Wintersemester 2021/22 vermehrt in die Präsenz zurückkehren wird. Denn: Lehrangebote im kommenden Semester sollen in der Regel in Präsenz durchgeführt werden. Große vermittlungsorientierte Veranstaltungen (Vorlesungen) oder gemeinsame Veranstaltungen mit ausländischen Partnerhochschulen (Virtual Exchange) werden allerdings weiter online angeboten. Aber das ist doch schon einmal ein großer Schritt zu „mehr Normalität auf unserem schönen RUB-Campus“.

Und für alle Studentinnen und Studenten, die neu an die RUB kommen oder nur neu auf dem Campus sind, weil bisher alles online lief: Wendet euch sehr gerne bei allen Fragen rund um den „Online-Kosmos an der RUB“ an unser studentisches eTeam Digitalisierung!

Wir wünschen allen einen guten Start in das Wintersemester 2021/22!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo-Podcast-Youtube-1-400x225.png

Der RUBeL-Podcast – Der Podcast des Bereichs eLearning aus dem Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum mit Themen rund ums eLearning. Nette und informative Gespräche über das digitale Lehren und Lernen.

Wir freuen uns wie immer gerne über Ihr Feedback, Ihre Meinungen, Ideen und Wünsche. Auch wenn Sie selbst Ihr eigenes Projekt in unserem Podcast oder Blog vorstellen möchten, schreiben Sie uns unter rubel+blogs@rub.de.

Podcast abonnieren: